Welche Dimensionen von Vielfalt gibt es eigentlich und was haben diese mit Macht und Teilhabe zu tun? Was ist eigentlich mit Intersektionalität gemeint und wie wirkt sie sich im gesellschaftspolitischen Leben aus? Warum kommen diverse Perspektiven fast nie vor und welche Bedeutung hat Sichtbarkeit bzw. Unsichtbarkeit? In dieser Solofolge von MundWerk-Training stelle ich grundlegende Gedanken zu Vielfaltspolitik und ihren Folgen vor und lade dazu ein, eine Rückmeldung zu geben.

Vielen Dank an meine Hörer*innen und viel Freude beim Zuhören!

Teilen

Mit deinen Freund:innen teilen!

Skip to content