Sicht­bar­keit braucht Sicher­heit, war­um das auch immer noch für les­bi­sches Leben gilt, bespre­che ich in die­ser Epi­so­de. Es geht um Les­ben, deren Geschich­te, les­bi­sches Leben und les­bi­sche Viel­falt. Zu Gast ist Ste­pha­nie Kuh­nen sie ist Geis­tes­wis­sen­schaft­le­rin, Jour­na­lis­tin, Autorin, Initia­to­rin und aktu­ell Pro­jekt­lei­te­rin von Les­bischSicht­bar Ber­lin
https://lesbisch-sichtbar.berlin/ueber-uns/

In ihrem Buch “Les­ben raus! Für mehr les­bi­sche Sicht­bar­keit” wer­den viel­fäl­ti­ge Per­spek­ti­ven auf les­bi­sches Leben, Les­ben­feind­lich­keit und Mar­gi­na­li­sie­rung von Les­ben und deren Aus­wir­kun­gen the­ma­ti­siert. Das Gespräch wur­de online auf­ge­zeich­net, wir bit­ten, den Ton zu ent­schul­di­gen. Viel Spaß beim Hören!